Hier finden Sie Informationen zu Schulgottesdiensten und Berichte zu verschiedenen Fahrten und Projekten des Faches Religion.

 

Schulgottesdienste - ein Beitrag zur Schulkultur

 

 

Im Verlauf eines Schuljahres bieten wir verschiedene ökumenische Gottesdienste an, die in den Religionskursen vorbereitet werden. Die Angebote umfassen:

 

 

  • einen Einschulungsgottesdienst für die Jahrgangsstufe 5, der in der Regel von den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 6 vorbereitet wird,
  • Gottesdienste im Laufe des Schuljahres für die einzelnen Jahrgangsstufen 5-9,
  • einen Gottesdienst am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien für alle Jahrgangsstufen,
  • einen Abiturgottesdienst zum Abschluss der Schulzeit.

 

Große Unterstützung erfährt das Team der Religionslehrerinnen und Religionslehrer dabei von der Katholischen Kirche Derendorf Pempelfort.

 

   

                              

 

Projekte

 

 

Folgende Projekte fanden in den vergangenen Jahren im Rahmen des Religionsunterrichtes statt:

 

·        Entwicklung eigener Brettspiele: „Hellas für Helle“ und Orthodoxquiz (Keller, Miron)

 

·        Orthodoxer Kirchenführer für Düsseldorf (Keller, Miron)

 

·        Malen zu Psalmversen (Brandt)

 

·        Die Zehn Gebote - mit Spielfiguren dargestellt (Banik)

 

 

 

 

Exkursionen

 

 

Wir führen regelmäßig Exkursionen im Rahmen des Religionsunterrichts durch:

 

·        Besuch verschiedener Gotteshäuser (evangelische / katholische / orthodoxe Kirche, Synagoge, Moschee)

 

 

·        Friedhofsbesuch

 

 

·        Museumspark Heilig Land Stichting Orientalis in Nijmegen